Kirche und Geld

guter Zweck
 

Danke!

Wir danken allen Kirchenmitgliedern sehr herzlich, die die Gemeindearbeit am Ort und die vielen übergemeindlichen Aufgaben durch Ihre Kirchensteuer mittragen!

So können wir verlässlich planen, Mitarbeitern eine gute Anstellung gewähren und unsere Gebäude in einem ordentlichen Zustand erhalten.

Darüber hinaus erbitten wir immer wieder Spenden für bestimmte Zwecke. Über die Kirchensteuerzuweisungen alleine könnten wir vieles nicht verwirklichen.

Herzlichen Dank, wenn Sie Ihre Gemeinde auch hierbei unsterstützen!

 

Gibt es einen Krisenfonds für Corona-Leidtragende?

Ja, es gibt von kirchlicher Seite Unterstützung!

  • Für kleine, einmalige Beträge können Ihnen die Pfarrer aus der Pfarramtskasse etwas zuschießen.
  • Für weitergehende Hilfe stehen Ihnen die Diakonische Bezirksstelle und die Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe zur Verfügung.
    Dort kann Unterstützung aus dem Krisenfonds der Landeskirche beantragt werden. Sie haben Kontakt zu Menschen, die an den Folgen der Corona-Krise verzweifeln, und unterstützen sie auch dabei, finanzielle Hilfen bei anderen Stellen zu beantragen.

Wenn es Ihnen gut geht und sie eine Spenden machen möchten:

Spenden für die Pfarramtskasse in Grötzingen:

Evangelische Kirchengemeinde Grötzingen
Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
IBAN DE43611500200048210883

BIC ESSLDE66XXX

Spendenkonto:

Diakonie Württemberg
Verwendungszweck: Mutmacher
IBAN: DE31 5206 0410 0000 1717 19
BIC: GENODEF1EK1

Evangelische Bank

Informationen zur Kirchensteuer

Informationen zu dem Thema Kirche und Geld finden Sie auf folgenden Seiten: