kirchliche Trauung

Ehepaar

Trauung in Corona-Zeiten

Trauungen können seit Mitte Mai unter den Bedinungen der für den Gottesdienst geltenden Abstands- und Hygieneregeln gefeiert werden.

Hier finden Sie das Infektionsschutkonzept als PDF: Infektionsschutzkonzept Gottesdienst.

Bei Anfragen können wir leider nur die Termine reservieren und mit Ihnen hoffen, dass Sie das Fest dann auch im großen Rahmen feiern können.
Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen an das Pfarramt.

  • add Welche Bedeutung hat der Traugottesdienst?

    Im Traugottesdienst stellen Eheleute ihr gemeinsames Leben unter Gottes Wort und erbitten seinen Segen.

    Sie zeigen: Gott hat uns einander anvertraut, damit wir in Liebe, Treue und Verantwortung füreinander da sind.

    Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig im Pfarramt an, wenn Sie eine kirchliche Trauung wünschen.

    Dann wird Ihnen ein Anmeldeformular zugesandt und Terminfragen können geklärt werden.

  • add Was muss ich für eine kirchliche Trauung beachten?

 

Gott, der im Anfang den Menschen geschaffen hat, schuf sie als Mann und Frau und sprach:

"Darum wird ein Mann Vater und Mutter
verlassen und an seiner Frau hängen,
und die zwei werden ein Fleisch sein.
So sind sie nun nicht mehr zwei, sondern ein Fleisch.
Was nun Gott zusammengefügt hat, das soll der Mensch nicht scheiden."