Die Taufe

 

 

Taufe in Corona-Zeiten

Taufen können seit Mitte Mai unter den Bedinungen der für den Gottesdienst geltenden Abstands- und Hygieneregeln gefeiert werden.

Sie finden die Regelungen hier als PDF: Infektionsschutzkonzept Gottesdienst.


Der Kirchengemeinderat hat beschlossen, in Corona-Zeiten auch gesonderte Taufgottesdienste anzubieten. Diese werden normalerweise im Anschluss an den Predigtgottesdienst um 11.30 Uhr gefeiert. Zwei Familien mit jeweils ca. 20 Personen haben gut gemeinsam in der Kirche Platz.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an das Pfarramt

  • add Tauftermine 2021

    2021

    17. Januar

    14. Februar

    14. März

    04. April (Osternacht)

    16. Mai

    13. Juni am Weiherbach

    04. Juli

    19. September

    10. Oktober

    07. November

    05. Dezember

  • add Wie kann ich mich / mein Kind zur Taufe anmelden?

    Anmeldung zur Taufe: Bitte wenden Sie sich an das Pfarramt, wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten oder selbst Interesse an einer Taufe haben. Sie erhalten dann ein Anmeldeformular und erste Informationen.

    Für einen Termin zum Vorbereitungsgespräch meldet sich Ihre Pfarrerin dann bei Ihnen.

  • add Was muss ich für eine Taufe beachten?

    Unsere Informationsbroschüre zur Taufe gibt einen ersten Überblick.

    Download als PDF: Informationsbroschüre zu Taufe

  • add Welche Bedeutung hat die Taufe?
  • add Was ist, wenn kleine Kinder unruhig werden?

    Unsere Gottesdienste werden mit Bild und Ton in einen Raum im Gemeindehaus übertragen.

    Familien mit kleinen Kindern können so entspannt in die Kirche kommen und gegebenenfalls zwischendrin in einen Raum mit Spiel- und Wickelmöglichkeiten ausweichen.

  • add Angebote für Eltern und Kinder

    Gerne weisen wir auch auf unsere Angebote in der Gemeinde hin: Für die Kleinsten gibt es Krabbelgruppen und mehrmals im Jahr auch Kleinkindergottesdienste. Größere Kinder (ab Vorschlulalter) sind herzlich in die Kinderkirche oder in die Jungschar eingeladen.
    Für weitere Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Pfarramt auf.

Jesus Christus spricht:

"Geht hin in alle Welt und macht zu Jüngern alle Völker,
tauft sie auf den Namen Gottes, des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes
und lehrt sie halten alles, was ich euch befohlen habe.
Und siehe ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende."
(Matthäus 28,20)

Der Auftrag zur Taufe