Unsere Kirche

Markant und zentral steht die Stadtkirche im alten Ortskern von Grötzingen. Heute gehören ungefähr zweitausend evangelische Mitglieder zur Kirchengemeinde. Viele können Geschichten und Erlebnisse zu ihrer Kirche und ihrer Gemeinde erzählen. Fröhliche Feste gehören genauso dazu, wie traurige Ereignisse. 

Dass das für viele Generationen vor uns genauso gilt, ist faszinierend. Unter der jetzigen Stadtkirche finden sich Fundamente einer alemannischen Kirche aus dem 9. Jahrhundert. Bemerkenswert sind die Fresken an den Innenwänden und die Glasfenster im Chorraum.

Die Stadtkirche Grötzingen ist übrigens tagsüber geöffnet. Treten Sie ein, lassen Sie die besondere Atmosphäre auf sich wirken und nehmen Sie sich Zeit zum Gebet.

Die Fresken an den Wänden und die bunten Glasfenster im Chorraum erzählen  Geschichten aus der Bibel. Sie bezeugen den Gott, der mit uns Menschen unterwegs ist.