Gib der Seele einen Sonntag
und dem Sonntag eine Seele.

(Peter Rosegger)

Übertragung des Gottesdienstes ins Gemeindehaus

Unsere Gottesdienste werden mit Bild und Ton in einen Raum im Gemeindehaus übertragen. Familien mit kleinen Kindern können so entspannt in die Kirche kommen und gegebenenfalls zwischendrin in einen Raum mit Spiel- und Wickelmöglichkeiten ausweichen.

In der Regel beginnen die Gottesdienste in Grötzingen um 10.00 Uhr. Hier finden Sie den aktuellen Terminplan.

Die Kinderkirchkinder starten mit den Erwachsenen in der Kirche und gehen dann ins Gemeindehaus.

Am ersten Sonntag im Monat feiern wir das Abendmahl und am zweiten Sonntag im Monat sind oft Taufen eingeplant.

Ein Liturgieteam beteiligt sich an den Lesungen und Gebeten. Außerdem feiern wir immer wieder Gottesdienste zu besonderen Anlässen, generationenübergreifend oder an andern Orten.