Für Kinder und ihre Familien

Kinderkirche, Krabbelgruppen, Jungscharen

Coronabedingt pausieren einige Angebote. Auf der Seite "Aktuelles" gibt es Informationen, was wieder stattfindet und unter welchen Bedingungen.

  • add Gruppen für Kleinkinder

    Die Krabbelkäfer:
    Die Krabbelkäfer treffen sich donnerstags von 9.30 - 11.00 Uhr im 1.OG im ev. Gemeindehauses.
    Wir machen Fingerspiele, hören Geschichten und singen zusammen.
    Von Zeit zu Zeit basteln wir einfache Dinge, haben Besuch oder gehen bei schönem Wetter auch mal gemeinsam nach draußen.

    Kinder bis 3 Jahre, auch die ganz Kleinen, sind alle in Begleitung herzlich willkommen. Wir freuen uns über jeden und Ihr dürft auch gern mal schnuppern, ob es Euch bei uns gefällt.
    Auch die Mamas, Papas oder Großeltern sollen nicht zu kurz kommen, wir haben Zeit uns auszutauschen und neue Freundschaften zu knüpfen.

    Wenn Ihr gerne kommen möchtet oder Fragen habt, dann meldet Euch doch einfach bei mir. Ich würde mich freuen. Kontakt & Info Melanie Speth 07127/9573657

  • add ökumenischer Kleinkindergottesdienst

    Herzlich eingeladen sind alle Kleinkinder und Kindergartenkinder, aber auch Geschwisterkinder, Eltern, Großeltern, Paten und alle, die Lust auf einen fröhlichen, kindgemäßen Gottesdienst haben.

    In diesem Mini-Gottesdienst können schon die ganz Kleinen erste Erfahrungen mit biblischen Geschichten, religiösen Liedern und beim gemeinsamen Beten sammeln.

    Der Kleinkindgottesdienst richtet sich an die Kinder aller Aichtaler Kirchengemeinden und findet wechselweise in der Evangelischen bzw. Katholischen Kirche in Grötzingen statt.

  • add Winterspielspaß

    In den Wintermonaten verwandelt sich unser Gemeindehaus am Montagmorgen in einen Indoor-Spielplatz mit vielen Spielsachen für die Kleinsten und Geräten zum Entdecken. Mütter und Väter können nebenher einen Kaffee trinken und ins Gespräch kommen.

  • add Kinderkirche

    Die Kinderkirche startet um 10.00 Uhr mit den Erwachsenen in der Kirche. Für die Erzählung und Spiele gehen die Kinder dann ins Gemeindhaus. Kinder ab dem Vorschulalter bis ca. 13 Jahre sind herzlich eingeladen!

    Unter Corona-Bedingungen dauert der Gottesdienst ca. 30 Minuten und findet parallel zum 10:00 Uhr Gottesdienst statt.

    Im Lauf des Jahres gibt es einige Aktionen. Und für Weihnachten wird in der Regel ein Krippenspiel oder ein Musical einstudiert.

    Auf der Kinderkirchseite finden Sie weitere Informationen.

  • add Familiengottesdienste
  • add Jungschar

    In der Jungschar treffen sich die Bibelentdecker, Spielefans, Bastelkünstler und alle, die einfach eine gute Zeit miteinander verbringen möchten.

    Wer? Kinder von Klasse 1 bis Klasse 7. Mädchen und Jungen in getrennten Gruppen.
    Wann? Freitag, 15.00 Uhr  (nicht in den Ferien)
    Wo? Im Gemeindehaus, Arche (Außentreppe hoch und noch einen Stock höher)
    Komm doch einfach mal vorbei!

  • add Kinderbibelwoche / Aktionstage

    Mindestens einmal im Jahr gibt es eine besondere Aktion für Kinder von Klasse 1 bis 6:

    • Lego-Bautage
    • Kinderbibelwoche
    • Freizeit / Camp

    Oft arbeiten dann die evangelischen Kirchengemeinden des Aichtals zusammen.
    Auch Helfer sind herzlich willkommen!
    Gerne beim Pfarramt melden.

  • add Sommerferienlager - FELA in Nürtingen

    Das Fela-Jahr 2021 steht in den Startlöchern. Die Anmeldung ist ab 25. März möglich. Abwechslungsreiche Ferientage warten auf Kinder von 6-14 Jahren. Das Gelände mit der großen Wiese an der Versöhnungskirche bietet viel Platz für Spiele und Kreativität, neue Freundschaften können geschlossen, biblische Geschichten erfahren und die umliegende Natur auf spannenden Streifzügen entdeckt werden.

    Auch in diesem Jahr wird es kein Fela wie gewohnt geben. Die Corona-Krise und alle damit verbundenen Einschränkungen, Regelungen und Maßnahmen bestimmen weiterhin die Entscheidungen und Möglichkeiten. Es wird daher ein ähnliches Angebot wie im letzten Jahr geben, mit weniger Teilnehmern, kleinen Gruppen und nur an der Versöhnungskirche in zwei 1-wöchigen und einem 2-wöchigen Abschnitt. Um möglichst vielen Kindern eine Teilnahme zu ermöglichen, ist die Anmeldung vorerst nur für einen der Abschnitte möglich.

    Das P15-Programm für an einer künftigen Mitarbeit im Fela interessierte 15-jährige gibt es auch in diesem Jahr. Hierfür gelten gesonderte Anmeldebedingungen.

    Durch die sehr beschränkte Platzanzahl kann aus Kostengründen in diesem Jahr die beliebte Fela-Sonderbuslinie nicht angeboten werden. Eine Fahrgemeinschaftsbörse soll dies für Notfälle auffangen.

    So sehen die Abschnitte für Sommer 2021 nach jetzigem Stand aus:

    Felona 1A: 2. bis 6. August

    Felona 1B: 9. bis 13. August

    Felona 2: 16. bis 27. August

    Alle weiteren Infos und die Links zur Anmeldung finden sich unter www.fela-nuertingen.de